Mathe im Advent

Mathe im Advent

Die 7e-, 6e- und 5e-Schüler des „Lycée  Privé Emile Metz“ haben im dritten Jahr in Folge erfolgreich am Klassenspiel „Mathe im Advent“ teilgenommen. Die Schüler mussten während der Adventszeit täglich eine neue Aufgabe eines digitalen Adventskalenders lösen. Die praxisnahen Aufgaben förderten sowohl die Vernetzung von Wissen, Durchhaltevermögen und Entdeckungsdrang, als auch Teamarbeit und Kommunikation innerhalb der Klasse aber auch zu Hause mit den Eltern.

Kürzlich versammelten sich alle teilnehmenden Schüler zu enger kleinen Feier, bei der den erfolgreichsten Schülern eine Urkunde überreicht wurde. In ihrer Dankesrede lobte Frau Martine Berchem, beigeordnete Direktorin des „Lycée  Privé Emile Metz“ die Beharrlichkeit und den Einsatzwillen der Schüler und unterstich die Bedeutung der Mathematik in vielen Lebenslagen. Das Klassenspiel wurde von den Mathelehrern Laurent Kemp, Patrick Michels und Florent Schennetten begleitet.

Comments are closed.