Mathé am Advent

Mathé am Advent

Die Schüler der Klassen 7G2, 8TE2 und 9TE1 aus dem „Lycée Technique Privé Emile Metz“ haben erfolgreich am Klassenspiel „Mathe im Advent 2017“ der „Deutschen Mathematiker-Vereinigung“ in Kooperation mit dem deutschen „Bundesministerium für Bildung und Forschung“ teilgenommen.

Die Schüler mussten vom 1. bis zum 24. Dezember täglich eine neue Aufgabe eines digitalen Adventskalenders lösen.Die vielfältigen Aufgaben förderten sowohl praxisorientierte Vernetzung von Wissen, Durchhaltevermögen und Entdeckungsdrang, als auch Teamarbeit und Kommunikation innerhalb der Klasse aber auch zu Hause mit den Eltern. Am vergangenen Dienstag beglückwünschte Frau Martine Berchem, beigeordnete Direktorin des „Lycée Technique Privé Emile Metz“, alle teilnehmenden Schüler und die Mathelehrer Laurent Kemp, Patrick Michels und Florent Schennetten für ihren Einsatz. Den erfolgreichsten Schülern wurde eine Urkunde überreicht. Herausragend haben die Schüler Jules Serrig (8TE2) und Luca Rossberg (9TE1) mit jeweils 23 richtigen Antworten sowie die Schüler Mike Pütz (7G2) und Joe Dupont (8TE2) mit jeweils 22 richtigen Antworten, abgeschnitten.


Les commentaires sont clos.